Maria-Luise Bodirsky: Metamorphose

 Metamorphose

Dieses Objekt findet sich unter:
Skulptur, Strassacker aktuell, Maria-Luise Bodirsky (mit Künstler-Info)

Edition in Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand ziseliert und patiniert.

In der klassischen Mythologie ist die Metamorphose zumeist die Umwandlung einer Menschengestalt in ein Tier, einen Baum, einen Stein – keinem bleibt seine Gestalt, heißt es bei Ovid. Bodirskys Metamorphose zeigt die Gleichzeitigkeit von alt und neu, von tot und lebendig, von außen und innen. Der Prozess des Häutens und der Öffnung ist schmerzhaft, jedoch auch befreiend; er fordert, Altes loszulassen und sich dem Neuen zu öffnen.

zurück

Zeitfür Kunst

0 Artikel im Warenkorb